Schriftzüge für Veranstaltungsreihen

Keine Logos – aber Schriftzüge mit Charakter

für regionale Veranstaltungen und Events

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebibliothek Steinhagen sind einige kleine, feine Gestaltungskonzepte entstanden, die verschiedene Veranstaltungsreihen abbilden. Die gestalteten Schriftzüge haben zwar nicht viel mit einer Logo-Entwicklung gemein, aber das wäre hier auch nicht zweckdienlich und einfach zu aufwendig. Trotzdem profitiert die Gestaltung davon und die Veranstaltungen haben dadurch einen höheren Wiedererkennungswert.

Schriftzug für Veranstaltungsreihe im Advent Schriftzug und Faltblatt für Veranstaltungsreihe im Advent Schriftzug für Lesungen, Veranstaltungsreihe typografisches Hintergrundmuster für Veranstaltungsreihe
Gestaltung Schriftzug für Mitmach-Veranstaltung, Treff
Gestaltung Schriftzug für Mitmach-Veranstaltung, Treff
Schriftzug und Flyer für Mitmach-Veranstaltung

Einfacher Schriftzug – die Vorstufe zum Logo

Es ist gar nicht so leicht, den Unterschied zwischen einfach gestalteten Schriftzügen und Logos, die in einem gesonderten Prozess entwickelt werden, zu benennen. Schriftzüge steigern den Wiedererkennungswert der Gestaltung und unterstreichen den besonderen Charakter der Veranstaltungen. Ganz ähnlich wie bei einem Logo.
Der auffälligste Unterschied besteht darin, dass die hier gezeigten Schriftzüge jeweils im Rahmen eines konkreten Druckproduktes quasi ›nebenbei‹ entstanden sind. Die jeweilige Veranstaltungsreihe sollte unter einem besonderen Namen stattfinden und dieser Name musste zwangsläufig (mit)gestaltet werden, um darauf aufmerksam zu machen. Die Ergebnisse sind ansprechend, vielseitig einsetzbar und sind trotzdem nur mit relativ kleinem Zeitaufwand entstanden. Aber es handelt sich nicht um einen Ersatz für eine Logo-Entwicklung.

Einfache Schriftzüge sind kein Ersatz für eine Logo-Entwicklung

Diese Anmerkung ist mir wichtig, falls du gerade nach einer einfachen Lösung für dein Logo suchst. Du fragst dich, ob nicht auch der einfache Schriftzug ohne Entwicklungsprozess reicht. Vor allem, wenn das Endergebnis doch ziemlich ansprechend aussieht. Und mit der Überlegung bist du nicht allein. Manchmal erhalte ich Anfragen, in denen Interessenten versichern, sie bräuchten ja nur einen ganz einfachen Schriftzug für ihr Business. Nichts aufwendiges. Auch damit es nicht zu teuer wird.
Die Gestaltung von einfachen zweckgebundenen Schriftzügen ist eine tolle Sache aber sie ist nicht vergleichbar mit dem Prozess einer Logo-Entwicklung. Die hier gezeigten Ergebnisse machen im praktischen Einsatz nämlich auch deswegen eine gute Figur, weil bereits eine Basis für die Gestaltung vorhanden war. Der Kontext und der überschaubare Zweck ist entscheidend. Aber ein eher oberflächliches Zeichen ohne bewusste Auseindersetzung kann nicht dazu dienen, als Logo-Ersatz glaubhaft über einen längeren Zeitraum ein Unternehmen zu repräsentieren. Dazu gehört ein ordentlicher Prozess und die bewusste Entscheidung für bestimmte Basics und dafür gibt es keine sinnvolle Abkürzung.

Wenn du direkt auf der Suche nach einer Lösung für dein Logo bist.

Als Designerin entwickle ich zusammen mit meinen KundInnen Logos – vor allem für andere Selbstständige, Existenzgründer, kleine Betriebe, kulturelle Institutionen und Vereine. Wenn du gerade auf der Suche nach einer Lösung für dein Logo bist, schau dir meine Design-Pakete an. So bekommst du auch mehr Klarheit zum Thema Preis und kannst dir mehr über die Zusammenarbeit herausfinden.

Design-Pakete