Portfolio Corporate Design, Logos, Grafikdesign

Corporate Design, Logos und Grafikdesign für Selbstständige

Dein Logo bzw. dein Corporate Design ist eine wirksame, nachhaltige Basis für dein Business, um von Kunden und Käufern professionell und mit Wiedererkennungswert wahrgenommen und wertgeschätzt zu werden.
Die hier gezeigten Design-Projekte sind überwiegend in Zusammenarbeit mit anderen Selbstständigen und kleinen Betrieben umgesetzt worden, die entweder noch am Anfang ihrer Selbstständigkeit stehen oder jetzt einen Entwicklungsschritt mit professioneller Unterstützung durch eine Designerin machen möchten.

Meine Projektauswahl hilft dir zu entscheiden, ob du mit mir als Designerin zusammenarbeiten möchtest.

Mein Schwerpunkt: Corporate Design und Logodesign für Selbstständige

Hi, ich bin Annika, Designerin für Selbstständige und kleine Betriebe.

In meinem Portfolio findest du zwar auf den ersten Blick eine ziemlich große Bandbreite an sichtbaren Ergebnissen in Form von Logos, Corporate Designs und Grafik-Design-Projekten.
Aber auf den zweiten Blick kannst du meinen Schwerpunkt als Designerin hier schon ganz gut ausmachen: Mein Ziel ist es, anderen Selbstständigen und Existenzgründern eine hochwertige Design-Basis zu verschaffen, die ihnen für einen langen Zeitraum nützt und ihnen die weitere Entwicklung erleichtern kann. Denn Selbstständigkeit ist gefühlt ja ständig mit Lernen und Weiterentwicklung verbunden. Aber Corporate Design, Logo-Entwicklung und das damit verbundene Marketing – vor allem Onlinemarketing – kann für kleine Selbstständige und GründerInnen auch schnell zur Überforderung werden.
So geht es dir vielleicht auch. Du ahnst, dass ein gelungenes Corporate Design dir in deinem Business helfen kann und zu einer guten Basis dazugehören sollte. Du hast aber kein riesiges Budget und bist auch unsicher, was du wirklich von diesem ganzen ›Marketing-Krempel‹ brauchst und mit wem du das Thema angehen möchtest.

Selbstständig aus Überzeugung – aber bitte ohne nerviges Werbegetrommel.

Was mich an meiner Arbeit so begeistert, ist die Tatsache, dass ein Logo und Corporate Design nichts mit nerviger Eigenwerbung sondern mit aufrichtiger Eigenvermarktung zu tun hat. Ein gutes Corporate Design transportiert deine Werte, bezieht deine Zielgruppe mit ein und setzt dich und dein Unternehmen professionell, attraktiv aber vor allem auch aufrichtig in Szene, ohne irgendwem lautstark etwas aufdrängen zu müssen.

Design ohne Erscheinungsbild?

Manchmal erhalte ich Anfragen von Selbstständigen oder kleinen Betrieben, die nur ein konkretes Produkt von mir als Grafikdesignerin brauchen – ein Faltblatt zum Beispiel – aber bisher gar kein oder kein ›richtiges‹ Erscheinungsbild haben.
Dann befinde ich mich als Designerin in einem Dilemma, weil ich zwangsläufig ein Erscheinungsbild mitgestalte oder ein bestehendes, möglicherweise etwas ›holpriges‹ Erscheinungsbild beeinflusse, sobald ich ein konkretes Produkt gestalte.
Auch bei vermeintlich kleinen Projekten ist es unbedingt sinnvoll, sich eine grundlegende Design-Basis zu erarbeiten und diese dann auch möglichst konsequent weiterzunutzen und auszubauen. Das könnte zum Beispiel eine bewusste Entscheidung zu Schriften, Farben und zur räumlichen Anordnung von Inhalten sein, die man später auch auf weitere Anwendungen übertragen kann.
Aber dass ich in diesen Fällen mit meiner Gestaltung irgendwie nur oberflächlich ›aufhübsche‹ und nicht auf einer ordentlichen Basis ansetzen kann, ist ehrlicherweise auch ein Grund, warum ich mich auf Logos und Corporate Designs spezialisiert habe.

Darum ist dein Corporate Design so wichtig.

Der Wert eines guten Corporate Designs als Basis ist dir vielleicht noch nicht ganz klar. Und es gibt so viele andere Stellschrauben, um dein Business weiterzuentwickeln und die richtigen KundInnen anzusprechen.
Aber die Qualität deines Erscheinungsbildes wirkt sich auf alles weitere aus und hat einen Mehrwert über einen langen Zeitraum. Dein Logo und dein Corporate Design bestimmen, wie dein Unternehmen wahrgenommen wird, wenn du gerade nicht persönlich für den bestmöglichen Eindruck bei Interessenten und Kunden sorgen kannst. Ein enormer Vorteil, denn in deinem Alltag als Selbstsändige bzw. mit einem kleinen Betrieb hast du ja sowieso ganz viele andere Aufgaben und hast keine Zeit, ständig lautstark auf irgendwelche Werbetrommeln einzuhämmern. Dein Erscheinungsbild arbeitet im Hintergrund stetig weiter für dich, wenn es einmal ordentlich und passgenau aufgesetzt wurde. Und genau darum geht es in der Zusammenarbeit mit mir als Designerin.

Möchtest du jetzt dein Logo oder Erscheinungsbild entwickeln?
Dann führt der kürzeste Weg zu einer Zusammenarbeit über meine Design-Pakete.
Dort findest du auch mehr Klarheit zum Thema Kosten:

Design-Pakete für dich